Sleddogfreak.com  Foren-Übersicht  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Letzte Themen  •  Login
 Was geht im Kopf der Männer vor? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Flipel



Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 16:56 Antworten mit ZitatNach oben

Heute finde ich auf dem Natel meines Mannes Photos von einer nackten Frau die ihm für die schönen Stunden dankt. Mindestens 20 solcher SMS befinden sich in einem Unterordner. Damit konfrontiere ich meinen Mann, welcher zugibt mit dieser Frau intim zu sein. Die Frage nach dem warum? beantwortet er mit: Du warst im April nicht besonders freundlich. Zudem meinte er noch, wenn Du nicht meine Mails lesen würdest, hättest Du es auch nie erfahren.

Im April wurde ich operiert, weil bei mir Krebs festgestellt wurde. Notfalloperation, danach 2 Wochen liegen. Sicher ist man da nicht sehr fröhlich. Zum einen muss man damit klarkommen überhaupt so krank zu sein und zum anderen geht's einem nach der OP sauschlecht.

Was ist eigentlich mit den Männern los? Gilt das wirklich absolut nichts mehr verheiratet zu sein, zusammen zu leben? Hat auf diese Welt niemand mehr Respekt für den Lebenspartner? Wenn jemand krank ist, pflegt man den dann nicht sondern sucht sich gleich wen neues?

Also ich hab jetzt endgültig genug. Pat habe ich gebeten auszuziehen, was er heute morgen auch gemacht hat, seine Sachen sind in der Garage und morgen reich ich die Trennung ein. Danach braucht mir kein Mann jemals je mehr über den Weg zu laufen und von Treue und Liebe zu sprechen.

Zum Glück hab ich noch meine Hunde, die sind treu und ehrlich.

:i232:

_________________
"Hounds are like potato chips...You can't have just one!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 17:18 Antworten mit ZitatNach oben

Flipel das tut mir wirklich leid...

lass den kopf nicht hängen......

Es wird dir kein trost sein.... aber männer und frauen......
haben eine komplett andere denke....


_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Brummbiene
Chaotix


Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 264
Wohnort: Franggn

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 17:26 Antworten mit ZitatNach oben

wahre Freunde erkennt man in der Not ....manchmal auch erst hinterher

tut mir leid für dich , ist eine schwere und harte Zeit die du nun vor dir hast , wünsche dir dafür viel Kraft

_________________
Ideale sind wie Sterne , man kann sie nicht erreichen , sich aber an ihnen orientieren
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Flipel



Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 17:53 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Es wird dir kein trost sein.... aber männer und frauen......
haben eine komplett andere denke....


Das wird's wohl sein. Ich hänge einfach zu sehr an altmodischen Werten wie Treue und Familie. Vielleicht brauch ich jetzt einen Kurs, wie werde ich modern, wie finde ich jedes Week-end einen neuen One-night-stand und wie lüge ich ohne rot zu werden.

Ich gehe jetzt meine Hunde trainieren. Wenigstens denken die noch normal.

_________________
"Hounds are like potato chips...You can't have just one!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
mischka



Anmeldungsdatum: 20.07.2008
Beiträge: 9
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 19:06 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:

Ich hänge einfach zu sehr an altmodischen Werten wie Treue und Familie.


das kann man aber nicht so verallgemeinern. zugegeben, das ist ne fette nummer die er da abgezogen hat. aber, es gibt noch ne menge familien-männer. glaub mir.
hast es schon richtig gemacht. kompletter rausschmiss ohne wenn und aber ist immer richtlg. ...wenn er mal nicht bald wieder angekrochen kommt.

_________________
bis bald und viele Grüße aus Sachsen

"der geistige Horizont ist
der Abstand zwischen Brett und Kopf"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Ylara



Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 19:09 Antworten mit ZitatNach oben

Das tut mir leid - blöde gesagt -aber es trifft es - so richtig altmodisch.

nee - keine Kurse moderner zu werden, das ist nicht modern, sondern unfair, gemein, blöd usw......


Ähm... aber ich hoffe dir gesht es gesundheitlich gut?

Liebe Grüße
Yvonne


Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
der tapfere bremser



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 488
Wohnort: Landsberg am Lech

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 19:27 Antworten mit ZitatNach oben

" Ich brauche endlich die Adresse eines Geisterheilers. Soviel Pech kann doch nicht normal sein! Wahrscheinlich schwebt eine Unglückswolke über mir, die solche Dinge magisch anzieht "

selbsterfüllende prophezeihung ?

mal so als mann gedacht:

vielleicht bist du bzw. alles was du so machst "zu anstrengend" ?



der april ist vielleicht der berühmte tropfen, der das faß zum überlaufen brachte.voll war es sicher schon vorher.

_________________
pünktchen ohne anton
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
silvern



Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 19:53 Antworten mit ZitatNach oben

also ich kann so ein schäbiges verhalten gar nicht glauben

flipel, mit dieser krankheit ist man sowieso allein, da kann einem niemand helfen. Ich hab das auch durchgemacht.

UNd weil du dich jetzt von der genesung nicht ablenken lassen darfst war es richtig, was du gemacht hast.

Für mich war damals auch mein Samojede überlebenswichtig.

alles gute, silvern
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Hoover



Anmeldungsdatum: 10.01.2009
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 20:11 Antworten mit ZitatNach oben

Das tut mir leid!
So ein ....!
Wenn man sich nicht mehr liebt, das ist das eine.
Aber Betrug
und dann noch so was blödes wie: "hättest du nicht, dann wüsstest du nicht"

Und ehrlich @Bremser, mag wohl sein,dass man "anstrengend" ist, mit einer schweren Krankheit.
Daher der Satz mit den "guten und den schlechten Tagen", den man bei der Hochzeit mit JA beantwortet!

@Flipel
Kopf hoch, Kerl raus, und nach vorne schauen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
der tapfere bremser



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 488
Wohnort: Landsberg am Lech

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 20:18 Antworten mit ZitatNach oben

nach lektüre deiner webseite ist mir noch der (nicht ganz neue) punkt eingefallen, daß männer sex und liebe besser trennen können wie frauen :

Für eine glückliche Ehe sollte man folgendes Beachten:

1) Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die kocht und putzt
2) Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die viel Geld verdient
3) Es ist wichtig, eine Frau zu haben, mit der man guten Sex hat.

Und es ist ganz ganz wichtig, dass sich diese drei Frauen nie begegnen!


natürlich wünsch ich dir auch viel kraft; in der bewältigung von problemen bist du ja nach allem, was man hier so von dir schon lesen konnte, durchaus geübt ....

@hoover : das ist ein erklärungsversuch, ein gedankenanstoß.
keine wertung oder bewertung in welche richtung auch immer.

das "anstrengend" hab ich nicht auf die letzte zeit bezogen, sondern darauf, daß es bei einer sportlerin und hundefrau wie flipel naheliegend wäre, daß ein partner mehr mitgezogen wird als daß er über viele jahre selber als motor hinter allem steht, was der sport und die hunde so an engagement tagein-tagaus verlangen.
und das kann natürlich sehr schleichend und subtil von statten gehen.

wie viele von uns hier im forum können denn wirklich sagen, daß ihre leidenschaft nicht nur geduldet, sondern wirklich geteilt und gefördert wird ?

_________________
pünktchen ohne anton

Zuletzt bearbeitet von der tapfere bremser am So 17 Mai, 2009 20:28, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kenai
Kleinhirn!


Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 1065
Wohnort: USA, Mid-West

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 20:20 Antworten mit ZitatNach oben

Auch wenns schwer ist ... haste richtig gemacht.

Lieber alleine und man weiss es ... als zu zweit und trotzdem allein und zudem noch verarscht.

Und halte durch, er kommt sicher noch mal ... und wird kleinlaut sein.

Vergiss das, weil einmal auf so eine dumme Tour, der wird immer ...

Wuensch Dir viel positives fuer die naechste Zeit und neben Deinen Hunden noch ein paar gute Freunde, die Dir helfen.



_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
(Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Flipel



Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 23:29 Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die vielen netten Mails. Tut gut zu wissen dass ich vielleicht doch nicht so ein schlechter Mensch bin und richtig gehandelt habe. Irgendwie fing ich schon an zu bereuen und mir Vorwürfe zu machen Wink.

@Bremser
Na ja, ich weiss nicht ob ich wirklich anstrengend bin. Ich versorge alle Hunde alleine, trainiere sie alleine und trage die gesamten Kosten alleine. Ich versorge die 2 Pferde und den Esel alleine und trage auch hier die gesamten Kosten. Ich kümmere mich alleine um den Umschwung (6 Std. Rasenmähen pro Woche), die Renovation des Hauses, den Gemüsegarten, etc. Ich bezahle mein Leben und das meiner Tochter alleine sowie auch sämtliche Ausgaben wie auswärts essen, Kino etc. Pat hat sich daran nie beteiligt. Er ging um 6h30 aus dem Haus und kam um 19h30 zurück. Ich habe mich immer mit allem beeilt, damit wenn er da war das Essen bereit stand und er nichts mehr zu tun hatte, Haushalt war gemacht, alles aufgeräumt und geputzt. Am Wochenende, wenn ich auf Rennen fahre, kommt mein Nachbar und kümmert sich um die Pferde und die Hunde-Rentner. Nicht mal da musste sich Pat um was kümmern. Ich warte sämtliche Autos selber und repariere auch alles selber soweit ich dazu in der Lage bin. Bei uns sagt man "bon et bête commence par la même lettre". Und das wird's wohl sein. Ich bin einfach dumm und wollte immer alles so machen, das er's leicht hat, das ihn mein Hobby nicht stört, dass das Haus tip top ist, usw. usf. Sogar nach der Operation bin ich aufgestanden anstelle im Bett zu liegen um mich um die Tiere, den Haushalt und meine Tochter zu kümmern. Irgendwie bin ich einfach sehr enttäuscht, dass man so einfach mir nichts dir nichts ausgewechselt wird. Auch ich bin nur ein Mensch und irgendwann stösst man an seine Grenzen. Als Sportlerin ist es für mich ein Weltuntergang zu hören, das man vielleicht Chemotherapie, etc. machen muss. Du weisst ja selber was das heisst, ein langer steiniger Weg ohne Sport.

Und was ist das für eine Art von Frau, die SMS mit Nacktfotos von ihr versendet? Bin ich sowas von prüde oder ist das doch etwas komisch? Wie bekloppt muss man sein um Photos von seinen Brüsten zu versenden und dazu zu schreiben "um Deinen Tag zu verschönern" ???

@Kenai
Ja, hat er bereits. Er meinte sei ja bloss einmaliger Ausrutscher, er liebe mich und wolle sein Leben mit mir verbringen, bla, bla, bla... und ich würde jetzt alles kaputt machen, wo wir doch so glücklich seien mit dem Haus und so. Aber ist mir jetzt egal. Einmal ist einmal zu viel. Und was krieg ich von ihm schon... nichts. Kein nettes Wort, keine Unterstützung, kein gar nichts.

Lieber alleine als zu zweit alleine oder wie sie hier sagen "mieux vaut être seul que mal accompagné".

Auf jeden Fall sind meine Hunde trainiert, ich bin selber noch 40 km mit dem Bike gefahren und mir geht's grad sehr gut. Happy single life. Das schlimmste wird sein wenn er seine 3 Hunde abholt. Aber mal sehen ob er das überhaupt macht, die 3 kommen überhaupt nicht klar zusammen und wie er die in einer Wohnung halten will ist mir schleierhaft. Wahrscheinlich kommen die postwendend zurück, spätestens sobald er die Futterrechnung kriegt, er hat ja alle grossen Hunde... und keine Ahnung was sowas kostet.

_________________
"Hounds are like potato chips...You can't have just one!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
silvern



Anmeldungsdatum: 28.11.2006
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Mo 18 Mai, 2009 07:39 Antworten mit ZitatNach oben

hi flipel, ich sags jetzt mal ganz deutlich
wer dir in dieser situation kraft nimmt statt gibt, hat in deiner umgebung jetzt nichts mehr zu suchen
das wird dir jeder bestätigen, der diese krankheit durchlaufen hat
es ist der zeitpunkt, an dem man nach vorne schauen muß, und das darf und soll durch keinen umstand gestört werden. Dinge die dir auf der seele lasten und den gesundungsprozess womöglich sogar verhindern könnten mußt du radikal aus deinem leben entfernen. Nur so kannst du dich auf deine gesundung konzentrieren.

Man ändert sich. Und das istwichtig und richtig so.

Wer in solchen zeiten "ausrutscht", dem ist nicht mehr zu vertrauen.

Der Sport wird dir eine zeitlang fehlen, aber die sportliche Einstellung und dein sportlicher Körper werden dir sehr helfen. Wer gewöhnt ist Ziele mit sportlichem ehrgeiz anzustreben, der geht auch mit der richtigen Einstellung andere schwere und schier unüberwindliche Probleme an.

silvern

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Nic



Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 2050

BeitragVerfasst am: Mo 18 Mai, 2009 10:42 Antworten mit ZitatNach oben

@ Flipel
Halt die Ohren steif und lass' dich nicht unterkriegen!

_________________
wehr reschtreibefähler findt, daf sie behaltn
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Huskybabe



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mo 18 Mai, 2009 11:07 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Flipel,

hast du schon mal daran gedacht, dass diese sogenannte "Frau" nicht real ist? Wenn ich deinen Beitrag lese...dann fällt mir dazu nur eins ein...SMS Chat. Hast du mal nach der Absendernummer geschaut? Ich könnte wetten die ist 5-stellig.

Ich nehme an, er hat sich mit dieser Dame sicher nie getroffen oder hat er das behauptet?

Manche Männer lernen es nie und das was er da mit dir abgezogen hat ist einfach nur daneben.

Schick ihn dahin wo der Pfeffer wächst, wer einmal damit angefangen hat hört so schnell nicht auf und dieser Spaß ist ausserdem auch noch ziemlich teuer.

Kopf hoch, du schaffst das
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de