Sleddogfreak.com  Foren-Übersicht  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Letzte Themen  •  Login
 Niederlegung eines SHC-amtes... Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Kenai
Kleinhirn!


Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 1065
Wohnort: USA, Mid-West

BeitragVerfasst am: Fr 15 Mai, 2009 20:45 Antworten mit ZitatNach oben

Okay ist am Thema vorbei .. aber das interessiert mich doch.


@Lorne

der Hund auf dem Bild passt doch eindeutig in den Typ2... 


Also fuer mich ist das Typ 3 ... hast Du ein Foto wo Du sagen wuerdest das ist Typ 3 ... damit ich das endlich auch mal lerne ... das waere nett. Danke.


_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
(Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
fjelsocke



Anmeldungsdatum: 04.06.2004
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Sa 16 Mai, 2009 05:55 Antworten mit ZitatNach oben

http://www.vargevass.com/websiberian/engels/breed/breedtypes.html#

ich denke mal eine bessere Beschreibung -incl. Bildern- wirst Du kaum finden
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Setsuka



Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: Sa 16 Mai, 2009 09:49 Antworten mit ZitatNach oben

Ja, richtig, besser geht es nicht.
Trotzdem ist der eindeutig Typ3.
Brustkorb tiefster Punkt über dem Ellbogen.
Rücken komplett gerade

Dieser Hund ist mit Sicherheit nicht im Größen / Gewichts-Verhältnis.
Es mag ja sein, das der optimale Husky am besten leichter ist, als im Standard-Verhältnis angegeben. Aber der FCI-Sib ist nun mal wie angegeben - der war eben nicht perfekt. Nicht für Race-Zwecke. Sonst wäre es auch unnötig gewesen, den AH zusammen zu mixen.

Ihr könnt euch den Hund schön reden, wie ihr wollt, er ist nicht wirklich komplett Standardkonform. Name und Leistung hin oder her. Typ3 total.

_________________
"Alle Menschen lügen - immer!" Dr. House
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mfghst
Blutiger Anfänger


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Sa 16 Mai, 2009 10:15 Antworten mit ZitatNach oben

Wenn das nicht Typ 2 ist dann weiss ich auch nicht mehr....
Das ist doch niemals Typ 3....Nur weil der Typ 3 auf dem foto gleich schaut ists noch kein Typ 3


Zuletzt bearbeitet von mfghst am Sa 16 Mai, 2009 10:16, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Brummbiene
Chaotix


Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 264
Wohnort: Franggn

BeitragVerfasst am: Sa 16 Mai, 2009 10:42 Antworten mit ZitatNach oben

m.E. ist der Hund weder Typ 2 (zu leicht ) noch Typ3 (zu typvoll), mit pers. ist da ein Tick zu wenig Brusttiefe um in Typ 2 einzuordnen

_________________
Ideale sind wie Sterne , man kann sie nicht erreichen , sich aber an ihnen orientieren
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Setsuka



Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: Sa 16 Mai, 2009 10:42 Antworten mit ZitatNach oben





Welchem Typ entspricht dieser Hund??






Antworten zu Welchem Typ entspricht dieser Hund?:
Typ 1: 22
Typ 2: 17
Typ 3: 8

_________________
"Alle Menschen lügen - immer!" Dr. House

Zuletzt bearbeitet von Setsuka am Sa 16 Mai, 2009 11:17, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Fino



Anmeldungsdatum: 02.05.2007
Beiträge: 1005

BeitragVerfasst am: Sa 16 Mai, 2009 12:25 Antworten mit ZitatNach oben

@ Setsuka

by deinem voting fehlt die antwort zwischen typ 2 und typ 3,
diesen stimmen würde ich mich eindeutig anschließen.
brummbiene hat es perfekt ausgedrückt:

Zitat:
Brummbiene schrieb
m.E. ist der Hund weder Typ 2 (zu leicht ) noch Typ3 (zu typvoll), mit pers. ist da ein Tick zu wenig Brusttiefe um in Typ 2 einzuordnen

_________________
Bitte helfen Sie nicht! Es ist auch so schon schwer genug.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kenai
Kleinhirn!


Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 1065
Wohnort: USA, Mid-West

BeitragVerfasst am: Sa 16 Mai, 2009 14:00 Antworten mit ZitatNach oben

@fjelsocke

oh man kann auf die Zeichnung draufklicken und dann kommen "echte" Bilder .. okay ... jetzt sehe ich es auch. Danke.

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
(Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Brummbiene
Chaotix


Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 264
Wohnort: Franggn

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 17:37 Antworten mit ZitatNach oben

ist die JHV nun gesprengt worden , weil sich keiner mehr zu Wort meldet oder herrscht bedrücktes Schweigen ?

wie isses denn nun gelaufen ?

_________________
Ideale sind wie Sterne , man kann sie nicht erreichen , sich aber an ihnen orientieren
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
der tapfere bremser



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 488
Wohnort: Landsberg am Lech

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 18:06 Antworten mit ZitatNach oben

die sind mit der clubsiegerschau beschäftigt

_________________
pünktchen ohne anton
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
fjelsocke



Anmeldungsdatum: 04.06.2004
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: So 17 Mai, 2009 20:18 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Brummbiene schrieb
ist die JHV nun gesprengt worden , weil sich keiner mehr zu Wort meldet oder herrscht bedrücktes Schweigen ?

wie isses denn nun gelaufen ?


Alles soweit gelaufen...
einiges neues...
c.k. istr 1.Vors.
"Bernd das Brot" 2.Vors
weiteres bestimmt demnächst offiziell...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jet
Mitä tuuli kivelle mahtaa


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 618

BeitragVerfasst am: Mo 18 Mai, 2009 09:12 Antworten mit ZitatNach oben

Also war die JHV rechtsmässig abgehalten worden? Darum ging es doch wohl im Vorfeld?


Zuletzt bearbeitet von Jet am Mo 18 Mai, 2009 09:12, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Brummbiene
Chaotix


Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 264
Wohnort: Franggn

BeitragVerfasst am: Mo 18 Mai, 2009 09:19 Antworten mit ZitatNach oben

ich denke grundsätzliche Sicherheit in dieser Beziehung wird die Zukunft bringen

_________________
Ideale sind wie Sterne , man kann sie nicht erreichen , sich aber an ihnen orientieren
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Nic



Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 2050

BeitragVerfasst am: Mo 18 Mai, 2009 11:03 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Jet schrieb
Zitat:
Nic schrieb


Wer bescheisst, hält sich nicht an die Regeln ... und damit schliesst sich der Kreis.


Richtig. Aber will der Verein die strahlenden Sieger bezichtigen, betrogen zu haben? Ich würde sagen: nein, denn dann hätte es in großangelegter Manier Konsequenzen hageln müssen. Wenn es in einem Verein offenes Geheimnis ist, wer betrogen hat, dann darf ich demjenigen nicht auch noch auf die Schulter klopfen und sagen, mei was freun wir uns, dass wir einen Titelträger in unserer Mitte haben.

Das Betrügen wurde belohnt - durch gute Plazierungen, durch Sponsorenverträge, durch bevorzugte Behandlung, höhere Preise beim Verkauf der Hunde und unterstützt, durch die, die es gewusst haben und hätten etwas sagen können.


Wird das Betrügen dadurch besser? Leidtragende sind - wie immer - diejenigen, die sich an die Regeln halten und diejenigen, die dank dieser Art von "Legalisierung" durch den Verein glauben, dass ein bestimmtes Ettiket für einen bestimmten Inhalt steht.

Ich wette, jeder, der sich ein paar Jährchen und ein bisschen intensiver mit dem SHC beschäftigt hat, kennt ganz sicher jemand anderen, von dem er weiss, dass er betrogen hat. Hinzu kommen etliche andere, von denen man vermuten kann, dass sie betrogen haben. Und "betrogen" meint in diesem Falle, die eigenen Zuchtordnungen ignoriert.

Und das soll gut sein für die Rasse des Siberian Husky?

_________________
wehr reschtreibefähler findt, daf sie behaltn
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jet
Mitä tuuli kivelle mahtaa


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 618

BeitragVerfasst am: Mo 18 Mai, 2009 11:30 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Nic schrieb


Ich wette, jeder, der sich ein paar Jährchen und ein bisschen intensiver mit dem SHC beschäftigt hat, kennt ganz sicher jemand anderen, von dem er weiss, dass er betrogen hat. Hinzu kommen etliche andere, von denen man vermuten kann, dass sie betrogen haben. Und "betrogen" meint in diesem Falle, die eigenen Zuchtordnungen ignoriert.

Und das soll gut sein für die Rasse des Siberian Husky?


Wenn du so besorgt bist um die Rasse des Siberian Husky, was hast dann dein Amt hingeworfen? Warum hast du deine Tätigkeit im Verein nicht genutzt um die Misstände aufzudecken und zu eliminieren?
Du machst nichts anderes als alle anderen: du zeigst mit dem Finger auf die, von denen du meinst, dass sie nur Mist machen, aber wo ist dein eigenes Engagement?
Zb. Warst du auf der JHV?


Zuletzt bearbeitet von Jet am Mo 18 Mai, 2009 11:31, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de