Sleddogfreak.com  Foren-Übersicht  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Letzte Themen  •  Login
 Der ERSTE wahl hund Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 09:21 Antworten mit ZitatNach oben

Erste wahl

was ist das...

Ein hund der in sich ruht.....
in der balance steht...nicht Stop noch zuviel GO hat...

einen sauberen erkennbaren.... triebwechsel von sich selbst aus mit in die wiege gelegt bekommt...

ein hund der ein overGEE-leader ist...
dennoch in trance läuft...

und rennen in der offenen klasse gewinnen kann....

die über einer stunde liegen...
somit konkurrenzfähig ist....

Das ist zuerstmal ein ERSTERwahl hund.....


HUNDE die rennen wie der teufel...
schnappend...
kreischend.....
irre sozusagen sind....
Pscho´s...eben...
die man abgibt...auch wenn sie rennen gewinnen können... IN lead....

die sind trotz ihrem hohen läuferischen potenzial...

zweite wahl...

bei einem nichtwissenden Biker... der glaubt etwas zu wissen...
gar nicht auffällt
noch ins gewicht fällt...

und wenn so ein hund im Biken vize-europameister würde...
ist
dies trotzdem ein zweiter wahl hund...
vor allem
weil er ja auch abgegeben wurde...weils zweite wahl war....aus besagtem grund....

nichtdestotrotz kann man mit so einem hund züchten...
und versuchen mit einem geeigneten deckpartner....

ERST WAHLhunde zu erzeugen....
man muss nur sauber selektieren können....und da liegt das problem..

verstanden was erste und zweite wahl nun ist....
ihr lieben geneigten-mitleser uns spione;)




_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
thom



Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 09:54 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!

Erste Wahl?
Jeder versteht darunter was anderes!

Für mich muss ein "Erste-Wahl"-Hund:
- lieb sein
- laufen um des Laufens willen
- überall vorbeilaufen
- schön sein
- groß sein
- schnell sein
- rudeltauglich sein
- Dryland bis 8km vor dem Bike laufen
- Snowland bis 15km vor den Ski laufen
- nicht schnappen
- nicht granteln
- die Wohnung lassen wie sie ist
- für was Neues begeistern lassen
- und vor allen GESUND sein!

Alles andere ist mir nicht so wichtig.

Gruß
thom
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 09:55 Antworten mit ZitatNach oben

Nun
keiner von den

spezialisten
etwas dazu zu sagen ?

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Jet
Mitä tuuli kivelle mahtaa


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 618

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 09:56 Antworten mit ZitatNach oben

Hier ist nur Platz für einen Spezialisten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 09:58 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
thom schrieb
Hallo!

Erste Wahl?
Jeder versteht darunter was anderes!

Für mich muss ein "Erste-Wahl"-Hund:
- lieb sein
- laufen um des Laufens willen
- überall vorbeilaufen
- schön sein
- groß sein
- schnell sein
- rudeltauglich sein
- Dryland bis 8km vor dem Bike laufen
- Snowland bis 15km vor den Ski laufen
- nicht schnappen
- nicht granteln
- die Wohnung lassen wie sie ist
- für was Neues begeistern lassen
- und vor allen GESUND sein!

Alles andere ist mir nicht so wichtig.

Gruß
thom





Prinzipiell sollte man immer vorsichtig sein....
wenn man von seinem hund spricht....

DENN

der beste hund
braucht nicht deiner zu sein !!!



Zitat:
- Snowland bis 15km vor den Ski laufen


Zeig mal
wie du gegen die Skandinavier ... bestanden hast...

hast du ein ergebnis?

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Jet
Mitä tuuli kivelle mahtaa


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 618

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:01 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Desillusionator schrieb

Prinzipiell sollte man immer vorsichtig sein....
wenn man von seinem hund spricht....

DENN

der beste hund
braucht nicht deiner zu sein !!!
?


Irrtum. Die eigenen Hunde sind zunächst und grundlegend mal die besten.
Oder anders formuliert: sie sollten es sein. Wenn ich stets hadere mit dem Mist, den ich vor dem Schlitten habe, hab ich irgendwas nicht verstanden.



Zitat:
Desillusionator schrieb
Zeig mal
wie du gegen die Skandinavier ... bestanden hast...

hast du ein ergebnis?


Man sollte sich nicht vergleichen auch wenn das dem Wesen des Wettkampfs widerspricht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:13 Antworten mit ZitatNach oben

thom
du bist doch Ö...
aber kannst du auch skifahren... ich mein nicht kriechen....
sonder tatsächlich LL - fahren...
dass du auch eine schwarze piste runterkommst im LL-skien
ohne dass ein Münchner es merkt.... dass du LL an den füssen hast...

Sprich frei auf...
und bekenn dich.... !


_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
thom



Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:30 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo DES!

Um mit den Skandinaviern mithalten zu können kann ich viel zu schlecht skaten.
Aber ich glaube Du hast da was falsch verstanden!
Ich habe meine erste Wahl beschrieben und wir haben ein paar Hunde die annähernd diesen Ideal entsprechen!
Das jemand was nur zum Spaß machen will kannst Du Dir wohl nicht vorstellen, oder?
Muss man immer ganz oben stehen, koste es was es wolle? Wenn man es nicht mit den einen Hund schafft dann halt mit dem Nächsten?
Mag sein, dass Dein EGO das braucht, ich brauch es nicht. Deshalb bleiben auch unsere "Nicht Erste Wahl" Hunde bei uns bis an ihr Lebensende (und ich hoffe sie werden recht alt).
Für mich sind meine Hunde Familienmitglieder und keine Sportgeräte die man nach Belieben austauscht!

Ich nehme natürlich schon an Rennen teil. Wenn es passt stehen wir (mein Hund und ich) ganz oben am Stockerl, wenn nicht macht's auch nichts.
Hauptsache es macht Spaß!

Gruß
thom


Zuletzt bearbeitet von thom am Do 07 Mai, 2009 10:31, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
thom



Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:32 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Desillusionator schrieb
thom
du bist doch Ö...
aber kannst du auch skifahren... ich mein nicht kriechen....
sonder tatsächlich LL - fahren...
dass du auch eine schwarze piste runterkommst im LL-skien
ohne dass ein Münchner es merkt.... dass du LL an den füssen hast...

Sprich frei auf...
und bekenn dich.... !



aber nur wenn sie nicht zu stark vereist ist

Gruß
thom
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:40 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
thom schrieb
Hallo DES!

Um mit den Skandinaviern mithalten zu können kann ich viel zu schlecht skaten.
Aber ich glaube Du hast da was falsch verstanden!
Ich habe meine erste Wahl beschrieben und wir haben ein paar Hunde die annähernd diesen Ideal entsprechen!
Das jemand was nur zum Spaß machen will kannst Du Dir wohl nicht vorstellen, oder?
Muss man immer ganz oben stehen, koste es was es wolle? Wenn man es nicht mit den einen Hund schafft dann halt mit dem Nächsten?
Mag sein, dass Dein EGO das braucht, ich brauch es nicht. Deshalb bleiben auch unsere "Nicht Erste Wahl" Hunde bei uns bis an ihr Lebensende (und ich hoffe sie werden recht alt).
Für mich sind meine Hunde Familienmitglieder und keine Sportgeräte die man nach Belieben austauscht!

Ich nehme natürlich schon an Rennen teil. Wenn es passt stehen wir (mein Hund und ich) ganz oben am Stockerl, wenn nicht macht's auch nichts.
Hauptsache es macht Spaß!

Gruß
thom


Ist doch voll ok....thom....

Mir ging es nur darum....aufzuzeigen... dass man selbstkritisch...
mit sich umgehen sollte...
und mit seinen hunden....

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Jet
Mitä tuuli kivelle mahtaa


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 618

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:45 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
thom schrieb
Das jemand was nur zum Spaß machen will kannst Du Dir wohl nicht vorstellen, oder?
Muss man immer ganz oben stehen, koste es was es wolle? Wenn man es nicht mit den einen Hund schafft dann halt mit dem Nächsten?
Mag sein, dass Dein EGO das braucht, ich brauch es nicht. Deshalb bleiben auch unsere "Nicht Erste Wahl" Hunde bei uns bis an ihr Lebensende (und ich hoffe sie werden recht alt).
Für mich sind meine Hunde Familienmitglieder und keine Sportgeräte die man nach Belieben austauscht!


Gefällt mir, diese Einstellung.


Zuletzt bearbeitet von Jet am Do 07 Mai, 2009 10:45, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:48 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Jet schrieb
Zitat:
thom schrieb
Das jemand was nur zum Spaß machen will kannst Du Dir wohl nicht vorstellen, oder?
Muss man immer ganz oben stehen, koste es was es wolle? Wenn man es nicht mit den einen Hund schafft dann halt mit dem Nächsten?
Mag sein, dass Dein EGO das braucht, ich brauch es nicht. Deshalb bleiben auch unsere "Nicht Erste Wahl" Hunde bei uns bis an ihr Lebensende (und ich hoffe sie werden recht alt).
Für mich sind meine Hunde Familienmitglieder und keine Sportgeräte die man nach Belieben austauscht!


Gefällt mir, diese Einstellung.


Kommt man natürlich LEIDER nicht weiter mit dieser einstellung...
sowohl im sportlichen
wie im züchterrischen bereich....

auch hier gilt
das eine tuen
das andere nicht lassen....



_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 10:58 Antworten mit ZitatNach oben

Im übrigen meine lieben....
wollte ich nur

den ersten wahlhunde skizzieren....

damit unsere

das auch richtig schnallt... um was es geht...

ich denke ER hat es sehr wohl geschnallt....

aber er ist eben ein leugner vor dem herren....

denn es ist so...

manchmal kann ein Biker... eben ein hund abgraben
für 1000?

... der eben

tatsächlich 10 000.-$ wert wäre....aber eben doch so ein fehler hat...

eben zweite wahl...
dass man es als.... open-musher nicht mehr ertragen kann...
diesen in seiner nähe zu haben...

usw.usf....

Nur man sollte nicht immer den schwanz stellen... bei zweiter wahl...und dann schreien....

der ist fleckenlos....



und richtig...die käufer sind...
aufgeklärt über diese flecken.....

aber die käufer werden dann ein teufel tuen....und diese flecken...dann weitererzählen...

somit wird aus einer befleckten empfängnis
eine unbefleckte...

und der verkäufer.....
sonnt sich dann

so vermeindlich fleckenlos....

bei vierten....


was natürlich glatte bananen-manipulation ... ist...








_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
thom



Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 11:05 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Desillusionator schrieb
Zitat:
Jet schrieb
Zitat:
thom schrieb
Das jemand was nur zum Spaß machen will kannst Du Dir wohl nicht vorstellen, oder?
Muss man immer ganz oben stehen, koste es was es wolle? Wenn man es nicht mit den einen Hund schafft dann halt mit dem Nächsten?
Mag sein, dass Dein EGO das braucht, ich brauch es nicht. Deshalb bleiben auch unsere "Nicht Erste Wahl" Hunde bei uns bis an ihr Lebensende (und ich hoffe sie werden recht alt).
Für mich sind meine Hunde Familienmitglieder und keine Sportgeräte die man nach Belieben austauscht!


Gefällt mir, diese Einstellung.


Kommt man natürlich LEIDER nicht weiter mit dieser einstellung...
sowohl im sportlichen
wie im züchterrischen bereich....

auch hier gilt
das eine tuen
das andere nicht lassen....




Hallo DES!

Nimm doch bitte zur Kenntnis, dass es auch "Konsumenten" und nicht nur "Spitzensportler" bzw. ZÜCHTER gibt (das Wort "Züchter" hat bei mir so einen fahlen Beigeschmack)!
Was würdest Du mit Deinen vielen Würfen machen wenn es keine Konsumenten gäbe sondern nur Züchter?

Gruß
thom
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Do 07 Mai, 2009 11:35 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
thom schrieb
Zitat:
Desillusionator schrieb
Zitat:
Jet schrieb
Zitat:
thom schrieb
Das jemand was nur zum Spaß machen will kannst Du Dir wohl nicht vorstellen, oder?
Muss man immer ganz oben stehen, koste es was es wolle? Wenn man es nicht mit den einen Hund schafft dann halt mit dem Nächsten?
Mag sein, dass Dein EGO das braucht, ich brauch es nicht. Deshalb bleiben auch unsere "Nicht Erste Wahl" Hunde bei uns bis an ihr Lebensende (und ich hoffe sie werden recht alt).
Für mich sind meine Hunde Familienmitglieder und keine Sportgeräte die man nach Belieben austauscht!


Gefällt mir, diese Einstellung.


Kommt man natürlich LEIDER nicht weiter mit dieser einstellung...
sowohl im sportlichen
wie im züchterrischen bereich....

auch hier gilt
das eine tuen
das andere nicht lassen....




Hallo DES!

Nimm doch bitte zur Kenntnis, dass es auch "Konsumenten" und nicht nur "Spitzensportler" bzw. ZÜCHTER gibt (das Wort "Züchter" hat bei mir so einen fahlen Beigeschmack)!
Was würdest Du mit Deinen vielen Würfen machen wenn es keine Konsumenten gäbe sondern nur Züchter?

Gruß
thom


Nun
sollte es soweit kommen....
und ich noch züchten.........
wird man sehen................

aber da es noch nicht soweit ist...machich mir deswegen keinen kopf....
darüber.....

Warum sollte ich ?
Siehst du............

Somit................ ist doch alles im lot...

Einige züchten....

verkaufen und verschenken SONNENscheinFLECKEN
behalten die vermeindlich fleckenlosen...
und versuchen daraus
wieder etwas zu bauen.....

==============

Wie schon gesagt...ich wollte nur den mumpitz spezels...
erklären
was ein
hund

erster wahl ist....

die zweite wahl ergibt sich dann draus......

aus der defi ... erster wahl.....

und als weiteres
ich versteh eigentlich nicht....

dass es da
immer
noch etwas zu diskutieren und zu debattieren gibt...




_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de