Sleddogfreak.com  Foren-Übersicht  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Letzte Themen  •  Login
 Runden fahren... Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
Max Speed



Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 1120

BeitragVerfasst am: So 26 Apr, 2009 18:41 Antworten mit ZitatNach oben

...in Polen trainieren sie schon...


...um die Deutschen zu gegebener Zeit abzuhängen....



...während wir weiter abhängen:




Video: Igor Tracz, 4 x 420 m

_________________

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: So 26 Apr, 2009 19:55 Antworten mit ZitatNach oben

Tja...
wer nicht hören will muss fühlen...

Der deutsche michel


muss eben
braucht eben immer ein bisserl länger...
der ist eben leidensfähig...

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Teeha
Triebstaurenner


Anmeldungsdatum: 05.10.2004
Beiträge: 290
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: So 26 Apr, 2009 22:22 Antworten mit ZitatNach oben

hey max, weißt du, wie sich der igor im schnee geschlagen hat???

_________________
Glaube nicht alles was du denkst !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Max Speed



Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 1120

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 07:42 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Teeha schrieb
hey max, weißt du, wie sich der igor im schnee geschlagen hat???


Igor auf Schnee:

EC 2008 14. Platz
WC 2009 Daaquam 11. Platz
Polnische Meisterschaft 2009 1.Platz
Olympic Model Vanabu DNS



_________________

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 10:03 Antworten mit ZitatNach oben

Teeha
ja und jetzt

macht ihr eine eingabe...zwecks RUNDEN oder nicht?

Müssen
wir hinterherhinken...

oder nehmen wir... den stier bei den hörner und machen nägel mit köpfen?

Was denn nü?



_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 11:38 Antworten mit ZitatNach oben

Ist eigentlich erschreckend...dass es fast keine meinungen gibt...

Also wenn ich angst hätte... würde ich das sagen...
z.b.
Meine können das nicht...
bzw.. habe nach der ersten verweigert
oder nach der zweiten verweigert...

oder...

aber dass alles in der sog...Zeckenhaltung
und

verharren
und warten bis sie aus ihrem nest gebombt werden...
kann ich beim besten willen nicht nachvollziehen........

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Flipel



Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 12:06 Antworten mit ZitatNach oben

Wo soll der Spassfaktor beim Rundenfahren sein?

_________________
"Hounds are like potato chips...You can't have just one!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 12:55 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Flipel schrieb
Wo soll der Spassfaktor beim Rundenfahren sein?


A) du kennst jedes loch , wo sie reinfallen könnten...
B) der trail ist härter, deshalb schneller
C) du siehst ob du die hunde tatsächlich mushen kannst im sinne von mushen... sprich du bist der musher nicht die hunde die sinnlos durch die gegend rennen...
D) du hast splittzeiten.... und kannst
über dich und andere .....deine gedanken machen....auch nach dem rennen...

wenn das nicht spass genug ist... weiss ich auch nicht!

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Flipel



Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 14:40 Antworten mit ZitatNach oben

A) du kennst jedes loch , wo sie reinfallen könnten...
Solltest Du eh kennen da Du den Trail vorher mindestens 1x abgefahren bist. Somit null Vorteil oder Änderung.

B) der trail ist härter, deshalb schneller
Kommt draufan worauf Du Runden fährst. Auf der Pferde Sandbahn wird?s wohl kaum harter Unterboden sein, wenn?s regnet säufst Du mit dem Rad darin ab und zudem gehen dann die Gänge nicht mehr rein. Wär mir echt zu blöd und zu teuer. XTR Ausrüstung kostet einiges an Geld, wer hat da schon Lust Kette, Wechsler, etc. für einen Blechpokal zu ruinieren?

C) du siehst ob du die hunde tatsächlich mushen kannst im sinne von mushen... sprich du bist der musher nicht die hunde die sinnlos durch die gegend rennen...
Ist doch gerade umgekehrt. Beim Rundenfahren brauchst Du nicht mal ein Bike korrekt zu fahren. Du folgst einfach dem Hund der rundumläuft. Einfacher geht?s nun wirklich nicht mehr. Vielleicht sollte man bei einer solchen Dummie Version ein Hasenfell einbauen, damit die Zuschauer auch was davon haben . Wär mir echt zu langweilig. Empfand ich schon früher beim Training meines Rennpferdes absolut uninteressant da Runde um Runde zu drehen. Tricky Trails durch den Wald bringen mehr Spass, Action und fordern auch was vom Sportler. Da siehst Du wer seinen Hund korrekt ausgebildet hat.

D) du hast splittzeiten.... und kannst
über dich und andere .....deine gedanken machen....auch nach dem rennen...
Hast Du auch sonst. Wir fahren ja alle mit GPS und wer reinkommt gibt die Zeiten an die er gefahren ist. Somit weisst Du wo Du bei km 1, 2, 3 etc. stehst. Zudem notieren die Rennkommissare die Splittzeiten auch noch.

E) wenn das nicht spass genug ist... weiss ich auch nicht!
Sobald ich die Kamera im Griff habe stelle ich mal ein Video von einem Bikejöring Rennen in Frankreich rein. Dann weisst Du was Spass ist. Ist ja nicht so weit von Dir am Wochenende, es hat noch freie Startplätze. Anmelden, Mitfahren und Kommentieren. Life dabei.

_________________
"Hounds are like potato chips...You can't have just one!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 15:00 Antworten mit ZitatNach oben

Sorry ich sprach nicht von 420 meter runden...

sondern eben vom konzept...

im schnee...

der mann auf der 400meter runde hat doch nur getestet was passiert
wenn....

und beim Biken...

von 5 km braucht man doch keine runden zu fahren...

wir sprechen da von verschiedenen dingen...denke ich...

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
lehrling



Anmeldungsdatum: 17.11.2008
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 18:59 Antworten mit ZitatNach oben

runden sehe ich dann für sinnvoll, wenn sprint und distanz zusammen gemacht wird. distanz zwei drei runden und die sprinter auf der distazstrecke.
was willst du mit splittzeiten.
die nutzen nur wenn du die wie beim ONAC über kopfhöhrer hast. im ziehl nutzen die für die fahrtaktik garnichts.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 19:43 Antworten mit ZitatNach oben

Vergesst es einfach ... weil k.a.
macht das so wie die letzten 25 jahre... und seit glücklich...

Denn es ist unglaublich wichtig splittzeiten für statistische zwecke zu haben...
wie die mitbwerber auf streck x-zu y gefahren sind...weil man sich dann
selber wesentlich besser einschätzen kann...und wenn machbar
etwas ändern...
aber wie ich erkenne
habe nur ich diese gedanken... auch recht...

immer weiter!!!


_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
lehrling



Anmeldungsdatum: 17.11.2008
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 20:08 Antworten mit ZitatNach oben

auch recht...
du wolltest meinungen.
aber kannst du andere meinungen akzeptieren , auch wenn sie nicht deiner entsprechen.
dann frag doch bitte nicht nach anderen meinungen sondern tu nur deine kund und stell sie nicht zur diskusion.
diese reaktion von dir jetzt empfinde ich als kindisch.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Desillusionator
Licht und Wärme


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 12687

BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2009 22:09 Antworten mit ZitatNach oben

Wer als musher,

der mehrere jahre dabei ist,,,
nicht erkennt
wie wervoll splitzeiten sind... wären...
um zu erkennen
wie man selber fährt...
wo man rennen gewonnen
oder verloren hat

in welchem drittel des rennens...
auch im nachhinein

wie
seine mitbewerber.... agieren... wie sie fahren...

in welcher hälfte sie stark
in welcher hälfte sie schwächer sind...
usw..

nun...
so etwas desillusioniert .... nicht nur...das ist mehr...
denn
wie sollte dann ein anfänger.... irgendetwas schnallen

von dem
was ich hier im allgemeinen schreibe...

der denkt doch...
was hier alles steht...

http://blogtalkradio.files.wordpress.com/2008/04/battlestar.jpg

ist komplett gefakt...


ein grosser lustiger zeitvertreib... sozusagen...

_________________
Dem Schicksal zur Seite,
thront der Wille als leitende Macht!


Zuletzt bearbeitet von Desillusionator am Di 28 Apr, 2009 09:55, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Flipel



Anmeldungsdatum: 26.05.2008
Beiträge: 396

BeitragVerfasst am: Di 28 Apr, 2009 06:58 Antworten mit ZitatNach oben

Drück Dich halt klarer aus Des. Ich dachte wir sprechen vom Bike, analog Videobeitrag...

Splittzeiten sind auf jeden Fall interessant, aber dazu braucht man ja sicher keine Runden zu fahren.

Wenn schon dann müssten meiner Meinung nach Splittzeiten auf dem Trail her. Zum Beispiel alle 3 km. Die könnten über ein Lesegerät direkt erfasst werden. Gibt's im Bikesport schon lange. Da kannst Du sogar online verfolgen wer gerade wo ist.

Das System ist relatif teuer, würde sich aber für einen Landesverband sicher machen lassen. Bei uns wird das GPS Zeiterfassungsystem an die Clubs vermietet (Bikeclubs, ohne Hunde). Man kriegt einen Sender der am Fahrrad befestigt wird. Dieser wird mittels GPS erfasst und zudem noch von den Checkpoints abgelesen.

Gute Sache und man kann zum Beispiel sein eigenes GPS auf die Vorjahresresultate einstellen. Dann weiss man genau wo man steht.

_________________
"Hounds are like potato chips...You can't have just one!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001/3 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de